Sie sind nicht angemeldet.

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

21

23.04.2018, 21:55

Was haltet ihr von dem hintergrund?



@pau55
Ich suche nochmal ein wenig nach nem I2C PWM Expander, ansonsten würde ich verwerfen :|


philipp

Neu Hier!

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.04.2018

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Mechatroniker für Kältetechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

22

23.04.2018, 23:52

So würde es sanfter aussehen oder.
im unteren bereich würden dann wenn alles klappt wasser und lufttemperatur in einem graphen angezeigt werden
»philipp« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3.PNG

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

23

24.04.2018, 07:58

Ich würde es so aufbauen:

Home
-Übersicht der wichtigsten Daten (Wassertemp, Durchfluss, ausgewählter Lüfterkanal)
Unten ein paar Icons für Home, Lüfter, Pumpe, Licht, Settings zum navigieren.

Lüfter
-Übersicht der Angeschlossenen mit Drehzahl. Bei klick auf einen Lüfter gehts dann weiter zu den Einstellungen dieses Lüfterkanals (Manueller gesteuert, Automodus, NTC wahl, usw.)

Pumpe
-Daten und Einstellungen der Pumpe

Licht
-Farbwahl usw.

Settings
-Auslösen des automatischen erkennens der verwendeten Lüfter, Pumpe usw.

Info
-Hardware und Software Revisionsnummer anzeige


Und eine andere Schriftart wäre cool ;)

Ich habe hier mal schnell was in der Arbeit zusammengebastelt. Das geht natürlich noch schöner, aber nur so als Beispiel ;)


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Scynd« (24.04.2018, 09:32)


pau55

Neu Hier!

Beiträge: 57

  • Nachricht senden

24

24.04.2018, 10:26

@Scynd
Habe gerade den hier gefunden TLC5940 16 Channel und als DIP verfügbar

deine Vorschläge bezüglich Displays gefallen mir :thumbup:

philipp

Neu Hier!

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.04.2018

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Mechatroniker für Kältetechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

25

24.04.2018, 10:54

Alles klar dann fange ich die Tage mal mit dem Entwurf an.
Das programmieren kann natürlich erst zum Schluß geschehen.
Habt ihr oder kauft ihr denn auch das 3,5 Zoll Nextion?
Wenn nicht muss dann alles angepasst werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »philipp« (24.04.2018, 12:05)


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

26

24.04.2018, 12:29

@pau55
Schau ich mir später mal genauer an.

@phillip
Ja, ich hab ein 3,5" Nextion bei mir zuhause liegen :thumbup:


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

27

25.04.2018, 13:12

@pau55
Ich hab jetzt ne ganze weile das Internet umgegraben...
Es sieht so aus als ob mit die PWM Frequenz nicht auf die benötigte Frequenz umstellen kann. Das höchste was ich gefunden habe waren 3,9kHz und das ist weit zu wenig :(

EDIT:
Was haltet ihr davon, wenn wir den Summer per Software PWM steuern und keinen PWM Pin als I/O Port nach außen führen. Dann sind zwei PWM Pins frei.
Somit könnten wir 5 Lüfter ansteuern und brauchen keinen zusätzlichen PWM Expander der nur alles unnötig kompliziert macht?

Wie viele NTC Anschlüsse soll ich denn jetzt eigentlich einbauen?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scynd« (25.04.2018, 14:23)


philipp

Neu Hier!

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.04.2018

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Mechatroniker für Kältetechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

28

25.04.2018, 14:59

Also den Summer benötige ich nicht wirklich.
5.ter Kanal ist cool als Reserve.
Ich würde mich mit 4 - 5 ntc zufrieden geben zur Not reichen aber auch 3.

Das hintergrundbild habe ich jetzt nur für die Startseite genommen
Die übrigen Seiten habe etwas anders versucht zu gestalten
So quasi angepasst an dem was dort passiert ich lade heute später am Abend mal die hmi hoch es funktionieren bisher aber nur der Seitenwechsel im Debug Mode.

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

29

25.04.2018, 15:29

Dann mache ich 5 NTCs.
  • 1x Wasser
  • 3x Innenraum
  • 1x Raumtemperatur?
Da bin ich ja mal gespannt was du gebastelt hast :thumbsup:


philipp

Neu Hier!

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.04.2018

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Mechatroniker für Kältetechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

30

25.04.2018, 21:15

so hier nun der erste Entwurf mit den ganzen seiten und hoffentlich mit angenehmen Bildern.
die Button Layouts für vor zurück etc rauben mir zur zeit noch den letzten nerv daher sehen diese noch nicht schick aus ich bitte daher um Nachsicht.
@scynd kannst du mal versuchen die Datei auf dein Nextion zu laden ich habe beim Seitenwechsel immer eine art weißes bild zwischen den seiten hast du evtl eine Idee wie man das wegbekommen kann?

ok beim versuch die Datei hier hochzuladen gibt es den Fehler das die Datei zu groß ist selbst mit winrar komme ich nur auf 780kb.....

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

31

26.04.2018, 07:40

Ich habe mal nen Onedrive Ordner mit Unterordnern erstellt, in dem wir die Daten sammeln und austauschen können.
Ich schicke euch ne PN mit dem Link, damit ihr darin arbeiten könnt.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

philipp (26.04.2018)

philipp

Neu Hier!

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.04.2018

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Mechatroniker für Kältetechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

32

26.04.2018, 08:11

Moin,
Sag mal scynd kann es sein das du dein beispielbild komplett in paint gemacht hast mit den Symbolen?
Denn wenn ich die Symbole ausschneide und einfüge in den Nextion Editor hat der Button immer einen blauen Hintergrund.

Ich lade dann heute abend die Datei in den Ordner danke fürs erstellen des onedrive.

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

33

26.04.2018, 08:34

Ja, das ist quasi der Hintergrund.
Du kannst ja glaub ich einfach einen "unsichtbaren" Button über die Symbole auf dem Hintergrund legen ;)
Ich meine mich erinnern zu können das der Editor keine Transparenz kann. Von daher, für jede Seite des Display ein Hintergrund mit den Schaltflächen, Schaltflächen drüber und gut ist.
Wir sollten uns auf eine Software einigen mit der wir das machen, Photoshop oder Gimp, damit auch der Andere damit weiterarbeiten kann. Dann legen wir alle Einzelbilder und Bearbeitungsdateien in Onedrive ab. Wäre denk ich am besten.


Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

34

26.04.2018, 09:55

Ich sitze gerade am Schaltplan und mache mir so meine Gedanke über das Tachosignal der Pumpe. Das Tachosignal eines Lüfters sieht ja so aus



Sieht das einer Pumpe genau so aus? Ich vermute ja, bin mir aber nicht 100%ig sicher.
Bei den Lüfter ist ja die Länge der Zeit in der das Signal High oder Low ist gleich. Also muss ich nicht die Impulse Zählen, sondern kann die Länge/Zeit messen in der das Signal High ist. aus dieser Zeit berechne ich die Drehzahl und brauche somit keinen Interrupt Pin des Arduinos.

Siehe hier

Ich würde die Drehzahl der Lüfter gerne genauso erfassen, wie die der Lüfter, also Pulszeitmessung. Das sollte ich aber beim Schaltplan schon berücksichtigen :S

EDIT:
Scheint laut Laing wie bei Lüftern zu sein. Siehe hier

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scynd« (26.04.2018, 10:04)


philipp

Neu Hier!

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.04.2018

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Mechatroniker für Kältetechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

35

26.04.2018, 10:52

Ja müßte so sein da man ja zb bei meinem mcubbed tbalancer nur 4 Ports sind wo ich nach belieben pumpe oder Lüfter anschließen kann desweiteren kann man bei der laing das tachosignal auf das Mainboard legen wenn man möchte.

Zu den Bildern würde ich sagen das wir gimp nehmen.
Die Buttons wollte ich die ganze zeit aktiv machen.

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

36

27.04.2018, 07:50

Ich denke auch, dass das passen müsste, wobei ich jetzt vorsichtshalber den Pumpentacho an einen Interrupt Pin gelegt habe. Da kann ich dann die Drehzahl notfalls auch durch zählen der Pulse erfassen ;)
Gimp passt würde ich sagen :thumbup:
WIe meinst du das mit den Buttons? Ich steck jetzt gerade nicht so tief in der Nextion Software drin :P


philipp

Neu Hier!

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.04.2018

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Mechatroniker für Kältetechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

37

27.04.2018, 07:58

Na man kann wenn passende Symbole hat oder auch Bilder das so erstellen das sich die knöpfe welche man drückt auch aktiv bewegen. So als würde man in echt was drücken.
Und man könnte auch Schalter bewegen zb das man optisch sieht das man von Auto auf manuell umgestellt hat.
Ich vermute mal das dieses ganze erstellen der grafischen Oberfläche mehr Zeit in Anspruch nimmt als die Programmierung :D
Damit habe ich mich noch kein Stück beschäftigt.

Scynd

1. Platz Enermax Casecon Contest

  • »Scynd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 897

Registrierungsdatum: 12.03.2012

Wohnort: München

Beruf: Maschinenbautechniker

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

38

27.04.2018, 10:11

Achso :D
Ja, das habe ich mir schon gedacht, dass das relativ aufwändig wird. Du machst das schon :whistling:
Bei der Programmierung muss ich mich dann eh einklinken, damit die Kommunikation passt. Ich mache jetzt erst mal die Platine fertig, bestell einen Satz, damit ich direkt damit Programmieren und testen kann. Auf dem Steckbrett mit nem Haufen Kabeln fängt man sich ganz einfach Störungen ein und ist dann ewig mit Fehlersuche beschäftigt :rolleyes:


philipp

Neu Hier!

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.04.2018

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Mechatroniker für Kältetechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

39

27.04.2018, 11:43

Wie gesagt die Datei ist hochgeladen wenn du das auf dein Display übertragen hast sollte alles funktionieren. So ziemlich überall wo was geschrieben wurde kannst du was anklicken  :D .

philipp

Neu Hier!

Beiträge: 33

Registrierungsdatum: 15.04.2018

Wohnort: Ahrensburg

Beruf: Mechatroniker für Kältetechnik

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

40

28.04.2018, 22:45

Nabend,
ich habe mal ein paar Bilder zusammengefügt in Powerpoint.
wird das in etwa so umgesetzt?

und dann bei den analogen eingängen noch die ntc messeinrichtung im 2 ten bild ?
»philipp« hat folgende Bilder angehängt:
  • Unbenannt.PNG
  • Unbenannt2.PNG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »philipp« (28.04.2018, 23:09)