Sie sind nicht angemeldet.

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 043

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

1

10.04.2016, 20:11

"Systainer für Fräser" by Paladin

Dieses mal habe ich mir einen Systainer in einen kleinen Schubladen-Systainer für meine Fräser umgebaut. Weil jedes mal wenn ich einen Fräser brauchte mußte ich den Systainer in der die Oberfräse ist vom Fräser Systainer nehmen.

Daher habe ich mir einen Systainer Classic geschnapt und den kurzerhand mal etwas zurechtgeschnitten. :)
Der Boden mußte raus da das Kreuz darauf 4mm aufträgt, ind ich brauche jeden Millimeter.



Als nächstes kam dann die Front dran. Diese habe ich mit dem Proxxon und einer ganz dünnen Diamantscheibe ausgeschnitten um die Fuge klein zu halten.







Innen brauchte ich Hölzer um die Schubladenschienen zu befestigen. Daher gabs im Boden und in den Nieschen der Seitenclipse Löcher.







Die Hölzer wurden auch noch vorne befestigt, dazu habe ich in die Hölzer Löcher gebohrt und in die Rechteckigen Öffnungen verschraubt.





Dann konnten auch schon die Vollauszüge einziehen. Diese ziehen sich auf die letzten cm selbst rein, daher kommt der Schubladen auch nicht alleine Raus.





Vom Bau der Lade selbst habe ich leider kein Bilder. Kann sich aber jeder vorstellen wie die gemacht wurde ;)
An der Front habe ich seitlich noch aufgedoppelt und daran dann die Blende festgeklebt. Mittig ist die Blende leider Schräg.









Um den Schubladen zu Öffnen habe ich noch ein Loch gebohrt und zwischen der Blende und Schubladen noch ein Stück vom Boden des Systainers geklebt.











So schaut das ganze dann unter dem Oberfräser Systainer aus.





Dann habe ich noch eine Platte mit Löchern gemacht für die Fräser.
Überall wo noch ein T ist, habe ich auch den Boden angebohrt, da die Fräser noch zu lange waren.



Hier noch ein Video zum Schubladen Test

COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


JeffModder

Lebt hier!

Beiträge: 1 128

Registrierungsdatum: 25.10.2013

Name: Jafar Al-Mansoor

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler, bald professioneller Casemodder :P

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

2

13.04.2016, 14:52

Was ist das für Holz dass du für die Schublade genommen hast?

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

  • »Paladin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 043

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

3

13.04.2016, 15:26

Das ist Buchensperrholz
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D