Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: We-Mod-It | Das Forum von Moddern für Modder. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

seluba

Neu Hier!

  • »seluba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 06.08.2017

Wohnort: Schweiz

Beruf: Lernender

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

08.08.2017, 20:00

PC Kommode

Hallo zusammen.

Nach dem ich schon häufiger bei euch im Forum zu Besuch war und viele coole Projekte von euch gesehen habe,
stelle ich euch nun meins vor.

Ich bin ca. vor einem halben Jahr damit "fertig" geworden.
Man könnte noch so vieles daran machen aber gegen Ende fehlte einfach die Geduld :whistling:

Die Idee war, dass ich einwenig mehr Ablagefläche neben dem Tisch habe und der PC gleich mitunter gebracht wird.

Die Hardware übernahm ich aus meinem vorherigen PC.

i7 4790k
Asus GTX 970 Strix
Asrock Z97 Extreme 4

240er Radiator
Die Pumpe ist eine Aquastream XT

Das alte Gehäuse wurde zerlegt, denn ich brauchte die Rückwand.
Streng genommen also kein Casecon sondern ein Casemod ^^
Für den Rest verwendete ich massive Leimholzplatten aus Buche.



Man übersehe das Durcheinander.


Der Ausgleichsbehäter und das Innenleben.



Die Waterpipes zum CPU und die Rückseite.


Der Ablass

Da man dieses Gehäuse nur sehr umständlich kippt und bewegt und es somit schwer wird die Kühlflüssigkeit ab zu lassen,
habe ich einen Ablass zwischen den beiden Schubladenkasten montiert.

Heute würde ich vermutlich vieles anderst machen, sauberer und platzsparender aber es erfüllt seinen Zweck.
Ausserdem werde ich in Zukunft nicht mehr soviele Lüfter verwenden sondern einfach mehr / grössere Radiatoren.

Zum Schluss möchte ich mich noch kurz vorstellen, da es schliesslich mein erster Post ist.
Ich heisse Sebastian, komme aus der Schweiz und tüftle für mein Leben gerne :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »seluba« (08.08.2017, 20:22)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thechoozen (08.08.2017)

Paladin

Wenn I Murksen muss... Aaarrgh..

Beiträge: 11 997

Registrierungsdatum: 18.07.2009

Name: Patrick Betz

Wohnort: Simbach bei Landau a. d. Isar

Beruf: Kraftfahrer (Gelernter Schreiner)

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

2

08.08.2017, 20:48

Hallo und Willkommen im Forum.
Ist ja garnicht so schlecht geworden umd vom Ansatz her eine sehr gute Idee.

Ich als Schreiner würde auch einiges anders machen, aber ich hab das ja auch gelernt ;)

Falls du das Teil mal neu anpackst oder was anderes Baust kannst vor und wärend dem Bau hier im Forum Fragen. So kannst du viele Fehler vermeiden und da kommen auch sicher noch paar verrückte Ideen von anderen rum :D
COMPLEX-MODS.deMODDING | CONS | CE-MODS
HausModding by Patrick und Sonja

Ein Bayer kann alles, außer Hochdeutsch...... :D


ringo

Der 0 Punkte Ringo

Beiträge: 5 502

Registrierungsdatum: 15.06.2009

Wohnort: Kanton SG

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

3

12.08.2017, 21:58

Willkommen im Forum, viel Spaß beim stöbern und posten. Wir freuen uns auf deine zukünftigen Projekte.

www.complex-mods.de